Im Kanton Zürich zeichnet sich eine hohe Wahlbeteiligung ab

In der Stadt Zürich haben bis am Donnerstag 21 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme brieflich abgegeben. Das ist ein Fünftel mehr als zum selben Zeitpunkt 2015. Gestiegen ist dieser Wert auch in Schaffhausen. Dort haben bereits 26 Prozent ihr Wahlcouvert abgeschickt.

Eine Hand wirft ein Stimmcouvert in einen gelben Briefkasten.
Bildlegende: Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Das Zwangsmassnahmengericht ordnet drei Monate Untersuchungshaft an für den Unfallfahrer von Dietikon.
  • Trotz weniger Flüge leichte Zunahme der Passagiere am Flughafen Zürich im September.
  • Regionaljournal-Herbstserie: Vom Mathematiker zum Mozzarella-Produzent.

Moderation: Dominik Steiner