Informatik für Zürich immer wichtiger

Für den Kanton Zürich spielt die Kommunikationsbranche eine Schlüsselrolle. Laut einer neuen Studie der Standortförderung sind in 3700 Betrieben rund 41 000 Personen angestellt.

Weitere Themen:

  • Euro-Tief: Tankstellen in der Grenzgemeinde Bargen machen weniger Umsatz
  • Online-Recherche: Suche in Archiven erstmals grenzenlos möglich
  • Ende einer Ära: Jordi Vilardaga verlässt Theater Kanton Zürich

 

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sonja Schmidmeister