Initianten fahren Gemeindepräsidenten an den Karren

Der Abstimmungskampf um die Zürcher Initiative «Ja zu fairen Gebühren» nimmt an Fahrt auf. Die Initianten haben eine Stimmrechtsbeschwerde eingereicht. Darin werfen sie einigen Gemeindepräsidenten vor, sich unrechtmässig mit Steuergeldern gegen die Initiative ins Zeug zu legen.

Demonstranten werben mit Plakat für Gebühren-Initiative
Bildlegende: Initianten fahren Gemeindepräsidenten an den Karren Keystone

Weitere Themen:

  • Kein Weiterzug des Urteils gegen SVP-Politiker Ulrich Schlüer.
  • Jeton G.: Sozialbehörde Regensdorf handelte korrekt.
  • Grosse Feuerwehrauto-Festival in Wetzikon.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Peter Fritsche