Japanische Protestanten auf Zwingli-Entdeckungstour

Das Zwingli-Jubiläum lockt viele nach Zürich, auch japanische Protestantinnen und Protestanten. Sie wollen die Ideen des Zürcher Reformators nach Japan exportieren.

farbiges Fensterglas mit dem Portrait von Huldrych Zwingli
Bildlegende: Die Ideen des Zürcher Reformators Huldrych Zwingli sollen auch in Japan gehört werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Dübendorf darf Strafregisterauszug für Sozialhilfeverlangen.
  • Ein Abstieg von GC könnte den FC Winterthur teuer zu stehen kommen.
  • Bevölkerung setzt noch einmal ein Zeichen gegen Privatfliegerei in Dübendorf.
  • Fallschirm der abgestürzten Post-Drohne gefunden.

Moderation: Nicole Marti