Jeder sechste Zürcher Jugendliche kämpft mit Depressionen

Die Mehrheit der 14-jährigen Jugendlichen der Stadt Zürich stuft ihre Gesundheit als gut bis ausgzeichnet ein. Bei 17 Prozent sind allerdings Hinweise auf Angstörungen verhanden. 16 Prozent leiden an Depressionen.

  • Zum ersten Mal spannen die Zürcher Mitte-Parteien zusammen. Es fehlt allerdings ein gemeinsames Programm.
  • In Neuhausen am Rheinfall wird nun mit Abwasser geheizt.
  • Von verwegenen Rockern und halbnackten Bauarbeitern: Die Zürcher Photobastei zeigt eine erotische Zeitreise durch das Leben von Karlheinz Weinberger.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Hans-Peter Künzi