Journalisten belagern Zürcher FIFA-Hauptsitz

Nach der Verhaftung von sieben FIFA-Funktionären in Zürich erklärt sich der Weltfussballverband an seinem Hauptsitz vor über 100 Journalisten aus dem In- und Ausland.

Medienkonferenz der Fifa am Zürcher Hauptsitz
Bildlegende: Fifa-Sprecher Walter De Gregorio nimmt Stellung zu den Korruptionsvorwürfen Keystone

weitere Themen:

  • International School Winterthur stellt Betrieb ein.

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Sabine Meyer