Julius Bär streicht Stellen

Weltweit streicht die Privatbank rund 300 Stellen, zwei Drittel davon in der Schweiz - dies aufgrund rückläufiger Erfolgszahlen. Auch der Standort Zürich ist betroffen.

Schriftzug Julius Bär
Bildlegende: Julius Bär streicht Stellen Keystone

weitere Themen:

  • Chancen für Tempo 30 auf Kantonsstrassen
  • Verdacht auf Corona-Virus in Swiss-Flugzeug
  • Ex-SVP-Präsident Konrad Langhart geht zur CVP

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Nadine Markwalder