Kanton Zürich bleibt der SKOS treu

Das Kantonsparlament hat sich gegen eigene Regelungen in der Sozialhilfe ausgesprochen. Unter anderem, weil sich die bürgerliche Ratsmehrheit nicht einig war.

offenes Portemonnaie
Bildlegende: Im Kanton Zürich gibt es weiterhin gleich viel Sozialhilfegeld wie in anderen Kantonen. Keystone

Weitere Themen:

  • Schaffhauser Tourismusgesetz wird ein Fall fürs Stimmvolk.
  • Stadt Schaffhausen mit Rekordüberschuss 2014.
  • Untersuchungshäftling erstickt sich.
  • Fahrende besetzen den Hardturm. Ein Augenschein.
  • Eine spezielle «Züglete»: In Herrliberg wird ein Weinberg verlegt.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Nicole Marti