Kanton Zürich fährt beim Hochwasserschutz zweigleisig

Bei den Massnahmen gegen ein mögliches Hochwasser der Sihl will der Zürcher Regierungsrat keine Zeit verlieren. Deshalb projektiert er jetzt einen Entlastungsstollen, der schnell gebaut werden könnte.

Die Staumauer beim Sihlsee.
Bildlegende: Die Staumauer beim Sihlsee. Keystone

Weitere Themen:

  • Reformierte Pfarrkonferenz Zürich: Pfarrer haben wenig Lust auf Reformen.
  • Unterschriftensammlung für Fremdsprachen-Initiative beginnt im September.
  • Kleineres Leitungsgremium: Schaffhauser Spitäler werden reorganisiert.
  • FC Winterthur-Präsident Hannes W. Keller tritt ab.
  • Schaffhauser Bauern leiden unter Swissness-Vorlage.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Barbara Seiler