Kanton Zürich fordert raschen Ausbau des Gubristtunnels

Das Bundesgericht hat dem Bundesamt für Strassen (ASTRA) kürzlich Hausaufgaben gegeben: Das Amt solle nochmals prüfen, ob der Halbanschluss Weiningen kurz vor dem Gubristtunnel überhaupt nötig sei. Nun wehrt sich der Regierungsrat des Kantons Zürich: Der Halbanschluss sei zwingend beizubehalten.

Verkehrsnadelöhr: Stau vor dem Gubristtunnel.
Bildlegende: Verkehrsnadelöhr: Stau vor dem Gubristtunnel. Keystone

Weitere Themen

  • Mario Babini tritt aus der SVP Zürich aus.
  • Adelheid von Muralt weiss noch nicht, was mit der Casa von Muralt geschehen soll.
  • SP-Gemeinderätin Min Li Marti übernimmt P.S.-Verlag.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Peter Fritsche