Kanton Zürich soll sparen statt Steuern erhöhen

Die Finanzkommission des Kantonsrats lehnt die geplante Steuererhöhung von 7 Prozent der Regierung ab. Stattdessen erhält die Regierung einen Sparauftrag von 300 Millionen Franken.

Weitere Themen:

  • Schaffhausen bald wieder in den schwarzen Zahlen
  • Trotz Trockenheit: Trinkwasser ist nicht gefährdet
  • Spital Zollikerberg baut Rehabilitation aus
  • 10 Jahre Flugzeugabsturz in Bassersdorf

 

  

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Roger Steinemann