Kanton Zürich steht für unbezahlte Krankenkassenprämien gerade

Weil immer mehr Leute ihre Krankenkassenprämien nicht mehr bezahlen können, muss der Kanton dafür aufkommen. Im Jahr 2009 musste er dafür 22 Mio Franken aufwenden, das sind zwei Mio Franken mehr als im Vorjahr.

Weitere Themen:

  • Zoo Zürich mit gutem Resultat für 2009
  • Volksinitiative zur Rettung des Tixi-Taxi soll abgelehnt werden
  • Nach Trams aus Basel und Bern wird eines aus Augsburg getestet

Beiträge

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sabine Meyer