Kanton Zürich verlangt Korrektur am neuen Finanzausgleich

Der Kanton Zürich will weniger an den schweizerischen Finanzausgleich zahlen. Die Lasten, die der Kanton Zürich wegen seiner städtichen Struktur hat, werden zu wenig berücksichtigt. Der Kanton Zürich ist der Kanton, der am meisten in den Finanzausgleich bezahlt.

Weitere Themen:

  • Der neue Direktor des Museums zu Allerheiligen heisst Peter Jezler
  • Erste Belastungstests am Letzigrund sind positiv

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Nicole Marti