Kantonsrat Schaffhausen sagt Nein zum Ausländerstimmrecht

Menschen ohne Schweizer Pass sollen sich in Schaffhausen auch in Zukunft nicht an Abstimmungen und Wahlen beteiligen dürfen. Der Schaffhauser Kantonsrat lehnt die Demokratie-Initiative der Alternativen Liste ab. Das letzte Wort dazu hat das Volk.

Im Kanton Zürich war eine Initiative für ein fakultatives Ausländerstimmrecht auf Gemeindeebene im Herbst 2013 chancenlos
Bildlegende: Im Kanton Zürich war eine Initiative für ein fakultatives Ausländerstimmrecht auf Gemeindeebene im Herbst 2013 chancenlos Keystone

Weitere Themen:

  • Foto für die Abstimmungzeitung abgelehnt: Das Blaue Kreuz spricht von Zensur.
  • Soviele Passagiere wie noch nie: Die Verkehrsbetriebe Zürich verzeichnen einen neuen Rekord.
  • Eine Kantonsschule in Uster: Der Zürcher Kantonsrat bewilligt einstimmig den Kredit.
  • Mit einer Pistole bedroht: Am Bahnhof Zürich-Altstetten wurde das SBB-Reisebüro überfallen.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Peter Fritsche