Kasernenareal-Gefängnis soll noch 5 Jahre bleiben

Ende 2011 läuft die Bewilligung für das provisorische Gefängnis auf dem Stadtzürcher Kasernenareal aus. Der Kanton will eine Verlängerung beantragen, die Stadt Zürich wird sie wohl bewilligen.

Da das neue Polizei- und Justizzentrum mit neuen Gefängnisplätzen kaum gebaut wird, ist der Kanton auf das Gefängnis auf dem Kasernenareal angewiesen.

Weitere Themen:

  • Stadt Zürich will Neubau für Hallenbad Oerlikon
  • Nez Rouge Zürich mit 150 Einsätzen weniger

Moderation: Nicole Marti