Kasernenareal soll vorläufig Gefängnis bleiben

Das provisorische Polizeigefängnis auf der Kasernenwiese soll  mindestens für weitere 5 Jahre bleiben. Aus Platzgründen will der Kanton demnächst bei der Stadt Zürich ein Gesuch einreichen.

Weitere Themen:

  • Neue Aera im Zeitungswesen: Verbund Zürcher Regionalzeitungen ist gestartet
  • Uto-Kulm Besitzer Giusep Fry muss weniger Geld abliefern
  • Mehr Arbeit für Friedensrichter in Zürich und Winterthur
  • 10-Jahre-Serie: Jacqueline Badran überlebte den Flugzeugabsturz bei Bassersdorf - wie es ihr heute geht

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Margrith Meier