Kaum noch Chancen für gemeinsames Zürcher Herzzentrum

Zwei Monate bevor der Zusammenarbeitsvertrag zwischen der Stadt und dem Kanton Zürich ausläuft, sieht die Gesundheitsvorsteherin der Stadt Zürich, Claudia Nielsen, kaum noch Chancen für das Projekt. Es sei nicht gelungen, das nötige Vertrauen zu schaffen.

Gesundheitsheitsvorsteherin Claudia Nielsen glaubt nicht mehr ans gemeinsame Herzzentrum.
Bildlegende: Gesundheitsheitsvorsteherin Claudia Nielsen glaubt nicht mehr ans gemeinsame Herzzentrum. Keystone

Weitere Themen:

  • deutscher Pannenzug in Schaffhausen wird nicht ersetzt
  • GC und FCZ verlieren ihre Spiele

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Fanny Kerstein