Kein Atomstrom mehr für Private

Stromlieferanten müssen ab 1. Januar 2016 ihren Kunden vor allem Produkte aus erneuerbarer Enerige anbieten. Das verlangt das neue Energiegesetz des Kantons Zürich. Das Elektrizitätswerk des Kantons Zürich hat diesen Schritt bereits vor einem Jahr gemacht. Atomstrom gibts nur noch für Grosskunden.

Starkstrommasten mit Stromleitungen, davor Bäume
Bildlegende: Für Private soll im Kanton Zürich kein Atomstrom mehr geliefert werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Flughafen Zürich hebt Nachtflugsperre für Königsfamilie aus Katar auf.
  • Zürcher Stadtpolizei schoss in Zürich Wiedikon aus Notwehr auf Angreifer.
  • Kutschenunfall in Trasadingen, ein Pferd stirbt.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Margrith Meier