Kein bürgerlicher Schulterschluss in Schaffhausen

Die FDP im Kanton Schaffhausen verzichtet bei den nationalen Wahlen auf eine Listenverbindung mit der SVP. Das haben die Mitglieder an der Parteiversammlung entschieden. Ausschlaggebend für den Entscheid seien die Angriffe der Volkspartei auf die freisinnige Politik und das SVP-Wurmplakat.

An der Parteiversammlung der FDP stimmen die Menschen ab über eine Listenverbindung mit der SVP.
Bildlegende: Die FDP Schaffhausen verzichtet auf eine Listenverbindung mit der SVP. SRF

Die weiteren Themen:

  • Die Zürcher Regierung plant ein Hotel am Rheinfall.
  • Das Leichtathletik-Meeting im Letzigrund begeisterte die Massen.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Pascal Kaiser