Kein Terroranschlag in Zürich

Der Schütze im Islamzentrum hat am Sonntag bereits einen Mann in Zürich-Schwamendingen getötet. Laut Kantonspolizei gibt es keine Hinweise darauf, dass der 24-jährige Täter etwas mit dem IS zu tun haben könnte. Weshalb er eine Moschee angriff, ist noch unklar.

Christiane Lentjes Meili, Kripochefin Kantonspolizei Zuerich, an einer Medienkonferenz zu der Schiesserei vor einem Islamischen Zentrum in Zürich
Bildlegende: Kripochefin Christiane Lentjes Meili zu der Schiesserei in Zürich Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Kantonsrat streicht 7,5 Mio franken für individuelle Lohnerhöhungen.
  • Kindergärtnerinnen-Löhne im Kanton Schaffhausen kommen vor Bundesgericht.
  • «Verwunschene Wasserwelten» - ein Buch dokumentiert versteckte Zürcher Naturwunder.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Barbara J. Seiler