Keine Massnahmen gegen hohen Ozongehalt

Die Zürcher Baudirektion zieht vorläufig keine Konsequenzen wegen des zu hohen Ozongehalts. Dieser ist mit dem heissen Sommerwetter gestiegen - die Grenzwerte wurden in den letzten Tagen überschritten.

Abgase sind hauptverantwortlich für die Ozonbelastung
Bildlegende: Abgase sind hauptverantwortlich für die Ozonbelastung Keystone

Weitere Themen:

  • Bundesgericht unterstützt Forderung nach abgekürztem Verfahren
  • Schlägerei im Freibad Dübendorf