Keine Nachtsicht-Zielgeräte für die Wildschweinjagd

Jäger im Kanton Zürich sollen für den Abschuss von Wildschweinen weiterhin auf Nachtsichtgeräte verzichten müssen. Die Zürcher Regierung lehnt einen Vorstoss von FDP- und EDU-Kantonsräten ab.

Weitere Themen:

  • Massnahmen gegen Gewalt im Kanton Zürich haben sich bewährt
  • Bruch bei den Schaffhauser Freisinnigen
  • Pfizer-Preis geht an sechs Zürcher Forschungsteams

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sonja Schmidmeister