Keine Observationen durch Sozialdetektive in Zürich

Der Bezirksrat bremst die Stadt Zürich und kassiert die Verordnung, die Observationen durch Sozialdetektive regelt. Der zuständige Stadtrat Raphael Golta sieht nun den Kanton in der Pflicht.

Ein Mann blickt durch eine Kamera aus einem Autofenster
Bildlegende: Für die Observation von Sozialhilfeempfängern fehlt die gesetzliche Grundlage. Keystone

Weitere Themen:

  • Marathonsitzung: Der Zürcher Gemeinderat diskutiert über das Budget 2019.
  • Pro Nase ein Tablet: Schaffhauser Schulen sollen für die digitale Zukunft gerüstet sein.
  • Kunstsammler und Immobilienkönig: Bruno Stefanini in Winterthur gestorben.
  • Güügge - aber erst ab 50: Die Wunschreportage aus dem Aargauischen Villmergen.

Moderation: Roger Steinemann, Redaktion: Hans-Peter Künzi