Keine politische Mitbestimmung für Ausländer im Kanton Zürich

Der Zürcher Kantonsrat ist gegen die Volksinitiative «Für mehr Demokratie». Ausser SP, GP und GLP lehnten sämtliche Fraktionen ein fakultatives Stimm- und Wahlrecht für Ausländerinnen und Ausländer ab.

Zürcher Kantonsrat ist gegen politische Mitbestimmung der Auslände
Bildlegende: Zürcher Kantonsrat ist gegen politische Mitbestimmung der Auslände Keystone

Weitere Themen:

  • Massnahmen gegen Sonderschulen
  • Längerer Krankheitsurlaub von Stadträtin Ruth Genner
  • Keine Lärmschutzwände entlang den Gleisen in Winterthur
  • Verzögerung beim Abbruch des Busdepots Deutweg in Winterthur
  • Markus Baur ist neuer Trainer der Kadetten Schaffhausen
  • Kurt Eichenberger geht nach 31 Jahren als Stadtschreiber von Illnau-Effretikon in Pension

Moderation: Christoph Brunner, Redaktion: Margrith Meier