Keine verdeckten Ermittlungen mehr in Chatrooms

Die Stadtpolizei Zürich verzichtet ab dem nächsten Jahr auf verdeckte Chatroom-Fahndungen. Dies bestätigt eine Sprecherin gegenüber der NZZ. Der Grund ist die unsichere Rechtslage, die mit der Einführung der neuen Strafprozessordnung verbunden ist. 

Weitere Themen:

  • 3 Verweise im Zürcher Migrationsamt
  • Bessere Platzverhältnisse in der Zentralbibliothek Zürich

Moderation: Sabine Meyer