Klinik Hirslanden weist Notfallpatienten ab

Die Klinik Hirslanden in Zürich muss immer wieder Notfallpatienten abweisen. Aus Kapazitätsgründen betont die Klinik. Um dem Missstand abzuhelfen, will die Klinik nun die Bettenzahl auf der Notfallstation verdoppeln, von 11 auf 22.

Die Klinik Hirslanden hegt Ausbaupläne.
Bildlegende: Die Klinik Hirslanden hegt Ausbaupläne. Keystone

Weitere Themen:

  • Stadtsommer Zürich stösst an seine Grenzen
  • ETH Zürich will an Militärforschung festhalten
  • Teilnehmer-Rekord am Rheinschwimmen in Schaffhausen
  • Sommerserie «Schweizer Rekorde»: Glarus-Süd ist die grösste Gemeinde der Schweiz

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Fanny Kerstein