Knapp im Plus ohne Steuererhöhung: Winterthurs Budget steht

Das Parlament hat am Montagabend die Beratungen über des Budget 2020 abgeschlossen. Ein Antrag auf Erhöhung des Steuerfusses wurde abgelehnt. Gegenüber dem Vorschlag des Stadtrates verschlechtert sich das Budget um 1.7 Millionen fFranken auf ein Plus von noch 2 Millionen.

Das Winterthurer Stadtparlament.
Bildlegende: Nach drei Abenden debattieren ist das Winterthurer Budget unter Dach. ZVG (Stadt Winterthur)

Weitere Themen:

  • Umstrittene Wald-Deponie im Zürcher Oberland: Beim Bundesgericht ist eine weitere Klage eingereicht.
  • Bombenattrappe an der Streetparade: Der Verantwortliche erhält eine bedingte Freiheitsstrafe.

Autor/in: Vera Deragisch