Knie-Elefant reisst aus und spaziert durch Zürich

Am Sonntagabend, nach ihrem letzten Auftritt, sollte Elefantendame Sabu in einen Transporter verladen werden. Sie riss jedoch aus und spazierte die Bahnhofstrasse hinauf und quer über den Bahnhofplatz. Erst nach einer guten Stunde konnte sie eingefangen werden.

Weitere Themen:

  • Private Investoren wollen dem Unispital ein Herzzentrum bauen
  • Der zurücktretende Regierungsrat Markus Notter geht erst in einem Jahr auf Jobsuche

Beiträge

Moderation: Nicole Marti