Kongresshaus Zürich AG macht drei Jahre den Laden dicht

Wenn 2017 der Umbau des Kongresshauses in Zürich startet, beginnt für die Kongresshaus Zürich AG eine Durststrecke. Sie hat für die Bauzeit keinen Ausweichstandort gefunden und stellt den Betrieb für drei Jahre ein. Die Angestellten müssen sich eine neue Stelle suchen.

Rolladen mit der Aufschrift geschlossen, closed
Bildlegende: Während des Umbaus macht das Kongresshaus den Laden dicht. colourbox

Weitere Themen:

  • Sextortion: In Schaffhausen nehmen die Anzeigen wegen Erpressung mit Sexfotos zu.
  • Startniederlage: Den Kadetten Schaffhausen missglückt der Start in die Champions League.

Moderation: Barbara Seiler