Kritik, aber kein lauter Widerstand

Das Bundesamt für Energie hat in Hallau zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Hallau und die Nachbargemeinde Wilchingen kommen als mögliche Standorte für die Betriebsgebäude eines Atomendlagers in Betracht. Der Widerstand blieb an der Veranstaltung jedoch verhalten.

Weitere Themen:

  • Winterdienst Zürich wiederum mit 130 Leuten im Einsatz
  • Globus-Provisorium als Fall fürs Bundesgericht
  • FDP Schaffhausen nominiert Amsler und Dubach für Regierungsrat
  • SP Schaffhausen nominiert Neukomm und Käppler für Stadtrat

 

Moderation: Roger Steinemann