Kürzung der ÖV-Gelder entfacht neue Kontroverse

Der Zürcher Regierungsrat will weniger Geld in den Verkehrsfond einzahlen: statt 70 Millionen nur 55 Millionen Franken. Doch bei Verbänden und Parteien gibt es Widerstand. Weitere Themen:

Zwei Trams in der Stadt Zürich.
Bildlegende: Wieviel soll der ÖV kosten? Die Regierung des Kantons Zürich möchte die Gelder kürzen. Keystone
  • Tötungsdelikt in Schwamendingen: 66-Jähriger regungslos im Auto gefunden.
  • Zahl der Übernachtungen steigt: Mehr chinesische Gäste schlafen in der Stadt Zürich.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Pascal Kaiser