Kultur soll auch in schlechten Zeit nicht viel sparen

Der Zürcher Gemeinderat will nichts mehr wissen von einem Vorstoss, wonach die Ausgaben für Schauspielhaus, Tonhalle & Co. bei schlechter Finanzlage um bis zu 20 Prozent reduziert werden könnten.

Gute Kultur auch in schlechten Zeiten
Bildlegende: Gute Kultur auch in schlechten Zeiten Keystone

Weitere Themen:

  • 19 Mio. Franken für Planung des neuen Sportzentrums Oerlikon
  • Zürcher SVP sucht nach Wahldebakel am Sonntag einen Krisenmanager
  • Ursache des Stromausfalls in Zürich bekannt

Moderation: Hans-Peter Künzi