Kulturland-Initiative fordert Opfer im Bauernverband

Der Präsident des Zürcher Bauernverbands, Hans Staub, wirft das Handtuch. Per sofort. Der Vorstand hatte ihn für seine Haltung zur Kulturland-Initiative kritisiert.

Weitere Themen:

  • Zürcher Lehrer erhalten Hilfsmittel zum umstrittenen Englischlehrmittel «Explorers»
  • FDP Winterthur tritt mit Barbara Günthard-Maier zum zweiten Wahlgang für einen Sitz im Stadtrat an
  • Pfarrer Ernst Sieber liegt nach Selbstunfall zur Überwachung auf der Intensivstation

Moderation: Christoph Brunner, Redaktion: Nicole Marti