Kunstmuseen Winterthur: Vier Häuser, drei Standorte, eine Leitung

Winterthur ist stolz auf seine hochkarätigen Kunstsammlungen. Doch sie sollen noch mehr strahlen. Deshalb sollen vier bisher selbständige Häuser fusionieren und künftig vom Kunstverein geführt werden. Trotz roter Zahlen will sich die Stadt das jährlich 4,55 Millionen Franken kosten lassen.

Aussenansicht des Museums Oskar Reinhart am Stadtgarten in Winterthur
Bildlegende: Das Museum Oskar Reinhart wird eines von drei Häusern unter neuer Museumsleitung.

Weitere Themen:

  • Uitikon: Kran stürzt auf Neubausiedlung.
  • Watt: Intelligente Strassenlaternen sparen Strom.
  • Neuhausen: Rechnung schliesst mit einem Plus.
  • Kundenzufriedenheit im ZVV: Kritik am Preis, Lob für den Online-Fahrplan.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Peter Fritsche