Labitzke-Areal: Mobimo will im August räumen

Die verbliebenen Mieter auf dem Labitzke-Areal in Zürich Altstetten ziehen per Ende Juli aus. Darauf haben sie sich mit der Grundstückbesitzerin Mobimo AG geeinigt. Dann sollen auch die Besetzer das Areal verlassen, erwartet Mobimo. Die Stadt sucht nach einer friedlichen Lösung.

Ein Transparent mit der Aufschrift "Labitzke" zwischen zwei Häusern.
Bildlegende: Ende Juli müssen Mieter, aber auch Besetzer das Labitzke-Areal verlassen. SRF

Weitere Themen:

  • Zürcher Axt-Mörder definitiv wegen Mord verurteilt.
  • Schaffhauser Stadtparlament entscheidet sich vorerst gegen den Erhalt der Sportplätze auf der Breite.
  • Regine Sauter will nicht Zürcher Regierungsrätin werden.

Moderation: Nicole Freudiger