«Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos»

Die Fabrikschliessung und der Stellenabbau von Sulzer in Winterthur war letzte Woche eine weitere schlechte Nachricht aus der Zürcher Industrie. Dieser Zustand werde noch einige Zeit andauern, sagt Regionaljournal Wochengast Max Fritz vom Zürcher Industrie-Arbeitgeberverband.

Max Fritz hat trotz allem Hoffnung für den Werkplatz Schweiz.
Bildlegende: Max Fritz hat trotz allem Hoffnung für den Werkplatz Schweiz. SRF

Weitere Themen:

  • Zürcher Fussballderby GC gegen FCZ.
  • Dielsdorf: Wertvolle Fantasy-Spielkarten gestohlen.
  • Im Glattzentrum ist eine Kirche geplant.

Moderation: Christoph Brunner