Lohnkürzung bei Winterthurer Polizisten

Die Stadt Winterthur kürzt ihren Stadtpolizisten und -polizistinnen den Lohn: Nach einer Übergangsfrist von fünf Jahren müssen sie auf ihre Innendienst-Zulage verzichten. Diese beträgt je nach Funktion 300 bis 500 Franken pro Monat.

Weitere Themen:

  • «Augenauf» will Verzicht auf Ausschaffungsflüge
  • Ägyptische Katzen im Museum Rietberg
  • Behandlung von Folteropfern am Unispital

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Hans-Peter Künzi