Martin Kall, der Mann, der Tamedia noch grösser machte

Zehn Jahre lang stand Martin Kall an der Spitze der Verlags. Trotz grossen Umbrüchen in der Medienbranche stiegen Gewinn und Umsatz in seiner Zeit massiv an.

Weitere Themen:

  • ZSC empfängt im Meister-Playoff den SCB
  • Osterrennen in Fehraltorf litten unter schlechtem Wetter

Moderation: Hans-Peter Künzi