«Mediterrane Nächte» bescheren Anwohnern Alpträume

Verschiedene Quartiervereine und andere Gruppierungen aus der Zürcher Innenstadt wehren sich gegen eine Erweiterung der Öffnungszeiten von Restaurants bis zwei Uhr morgens. Der Stadtrat möchte die «mediterranen Nächte» versuchsweise einführen.

Nachtleben in der Zürcher Innenstadt
Bildlegende: Partylärm und keine Nachtruhe: Den Awohnern reichts. Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Kantonsrat kürzt noch weitere Posten aus dem Budget der Bildungsdirektion.
  • Autobrand im Zürcher Seefeld.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Hans-Peter Künzi