Mehr als 1000 Leute holen Gratis-Essen in der Stadt Zürich

Auch am neuen Ort sind die kostenlosen Mahlzeiten begehrt: Die Aktion «Essen für Alle» hat auf dem Areal der SBB-Werkstätten in Altstetten rund 1200 Menschen versorgt. Seit dieser Woche organisiert das Sozialwerk Pfarrer Sieber diese Aktion.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Ein Ampelsystem für mehr Schutz vor Corona: die neuen Bestimmungen in Zürcher Alters- und Pflegezentren.
  • Mit UV-Licht gegen Viren: Der Flughafen Zürich baut Lampen in die Rolltreppen.
  • Besser als erwartet: Die Schaffhauser Kantonalbank macht im ersten Halbjahr einen satten Gewinn.
  • Mit Laser geblendet: Stadtpolizei Zürich verhaftet einen Mann nach einer Blendattacke.

Moderation: Dominik Steiner