Mehr direkte Demokratie bei der Fahrplangestaltung

Der Zürcher Gemeinderat verlangt mehr Mitspracherecht bei der regionalen Fahrplangestaltung. Künftig sollen auch ÖV-Nutzerinnen, Quartierverein-Präsidenten und Gemeinderäte in der regionalen Verkehrskonferenz Einsitz nehmen. Vergeblich warnte Stadtrat Andres Türler vor zu hohen Erwartungen.

Haben die Passagiere bald ein Mitspracherecht?
Bildlegende: Haben die Passagiere bald ein Mitspracherecht? KEYSTONE

Weitere Themen:

  • Zürcher Stadtrat muss Qualifikations-System für VBZ-Mitarbeiter überprüfen.
  • Fall Carlos: Fall wurde erneut an neuen Jugendanwalt übergeben.
  • Gemeinsame Wahlkampagne von bürgerlichen Stadtratskandidaten in der Stadt Zürich.
  • Tödlicher Töffunfall in Zürich-Seebach.

Moderation: Christoph Brunner