Mehr Knaben sind Opfer von Kindsmisshandlungen

Die Kinderschutzgruppe des Zürcher Kinderspitals musste im letzten Jahr 484 mögliche Fälle von Kindsmisshandlung untersuchen. Unter den Opfern sind immer mehr Knaben.

Weitere Themen:

  • Keine Freihauskarten mehr für das Parkhaus Hohe Promenade in Zürich.
  • Stromausfall verusacht Ausfall bei den Einnahmen beim Gewerbe rechts der Limmat.
  • Der gescheiterte Bankier Konrad Hummler bleibt vorläufig Verwaltungsratspräsident der NZZ
  • Taskforce arbeitet an der Zukunft der Pferderennbahn Dielsdorf
  • 25 Jahre Tanz in Zürich: Interview mit Nelly Büttikofer

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Barbara J. Seiler