Mehr Platz für Fussgänger und Velofahrer an Zürcher Bahnhöfen

Das Zürcher Stadtparlament hat einen Vorstoss von SP, Grünen und Grünliberalen überwiesen, welcher mehr Platz an den Bahnhöfen in der Stadt verlangt. Grosser Streitpunkt war die Frage, ob dafür auch Autoparkplätze aufgehoben werden dürfen.

Weitere Themen:

  • Winterthur: «Bubenschänder» zu 11 Jahren und Therapie in geschlossener Anstalt verurteilt
  • Pfungen: Soldat kassiert 600 Franken Busse wegen ungewollter Schussabgabe im WK
  • Zürich: keine Ausnahme für GC - Hoppers müssen länger auf Ex-Internationalen Johann Vogel warten

Moderation: Dorotea Simeon