Mehr Qualität dank mehr Routine

Vor knapp vier Jahren hat der Kanton Zürich als Erster Mindestfallzahlen für Operationen festgelegt. Ein Erfolg, hält die Zürcher Regierung fest: Die komplexen Eingriffe werden vermehrt in Spitälern mit viel Routine durchgeführt. Nun werden die Mindestfallzahlen erhöht und neue eingeführt.

Operationshände, offene Wunde
Bildlegende: Mehr Routine führt zu mehr Qualität. Mindestfallzahlen für Spitalbehandlungen bewähren sich. Keystone

Weitere Themen:

  • Wo hängen im Letzigrund-Stadion die Überwachungskameras? Die Stadt Zürich veröffentlicht die Standorte.
  • Einbrecher stehlen Uhrensammlung im Wert von 200'000 Franken.
  • Anker-Gemälde für 4,2 Millionen Franken versteigert.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Christoph Brunner