Mit kreativen Ideen die Krise überleben

Blumenhändlerinnen, Papeterien und Kleidergeschäfte müssen wegen der Corona-Krise ihre Geschäfte geschlossen halten. Um ihre Artikel trotzdem an die Kundschaft zu bringen, haben sich in Winterthur ein paar Läden zusammengeschlossen und betreiben nun ein Web-Warenhaus.

Farbige Blumensträusse
Bildlegende: Blumen gibt es während der Krise via Webshop. Keystone

Weitere Themen:

  • Winterthur will zweite Ofenlinie KVA Grüze ersetzen.
  • Spital Affoltern bietet Skype-Telefonie an für PatientInnen und Angehörige.
  • Fall von häuslicher Gewalt in Opfikon, ein Schwerverletzter und eine leicht Verletzte.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Nadine Markwalder