Möglichkeiten und Grenzen des Gewaltschutzgesetzes

Ein so schreckliches Drama wie dasjenige von Pfäffikon, wo ein Mann seine Ehefrau und die Leiterin des Sozialamtes erschossen hat, kann trotz allen Bemühungen nicht restlos verhindert werden.

Das sagt unser Wochengast Heinz Mora, Leiter Fachstelle häusliche Gewalt bei Kantonspolizei Zürich. 

Weitere Themen:

  • FCZ veröffentlicht Bild von Petardenwerfer auf Homepage
  • Verletzte Velofahrerin nach Autounfall in Winterthur

 

Moderation: Margrith Meier