Monsterdebatte ohne Steuersenkung

Das Zürcher Kantonsparlament hat nach fast 30 Stunden eine seiner längsten Budgetdebatten hinter sich. Das Ergebnis ist ein Mini-Mini-Plus von 60 Millionen Franken und ein zufriedener Finanzdirektor. Weitere Themen:

Ein Politiker erholt sich im Rathaus.
Bildlegende: Die Budgetdebatte im Kantonsrat dauerte lange und ermüdete so manchen Politiker. Keystone

• Zürcher Kantonspolizei entlarvt Hunderte Fake-Online-Shops.
• Rentner wird wegen wegen Chat mit einem Mädchen verurteilt.
• Regensdorf wächst mit zwei geplanten Hochhäusern Richtung Himmel.
• Unerwarteter Tod: Koala Mikey ist im Zoo Zürich gestorben.
• Hilfe zur Selbsthilfe: Wie eine Winterthurerin Flüchtlinge unterstützt.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Hans-Peter Künzi