Morddrohungen gegen Kesb – Mann verhaftet

Nach dem Tötungsdelikt in Flaach hatte ein 48-Jähriger massive Drohungen gegen die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Winterthur ausgestossen. Er wurde heute festgenommen.

Der Eingang der bedrohten Behörde in Winterthur
Bildlegende: Der Schutz für die Behörde wird von der Polizei aufrecht erhalten. Keystone

Weitere Themen:

  • Überlastete Kesb: Was dagegen unternommen wird.
  • Spitex-Streit: Beggingen und Schleitheim unterliegen gegen den Kanton Schaffhausen.
  • Ambitionen: Whistleblower Rudolf Elmer will Zürcher Kantonsrat werden.
  • Kein Kinderkram: Die Ausstellung über Scherenschnitte im Landesmuseum.
  • 10'000 Wahlhelfer und mehr: Wie sich der Kanton Zürich auf die Erneuerungswahl im April vorbereitet.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Christoph Brunner