Mr. Hörgerät Andy Rihs tritt ab

Er stand mit seinem Namen für den Stäfner Hörgerätehersteller Phonak und er steht für die Nachfolge-Firma Sonova. Seit einigen Jahren zieht er sich langsam zurück, nun gibt Andy Rihs auch sein Amt als Verwaltungsrat ab.

älterer Mann stützt Kinn in die Hand
Bildlegende: Mr. Hörgerät tritt ab: Andy Rihs gibt Verwaltungsratsmandat bei Sonova ab. Keystone

Weitere Themen:

  • Kantonale Politik vor Gemeindepolitik: Roger Liebi, Präsident der Stadtzürcher SVP, will aus dem Stadtparlament zurücktreten.
  • Ständeratswahlen Schaffhausen: SVP will kein bürgerliches Ticket mit der FDP.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Nicole Freudiger