Muss die Stadt Zürich bald veganes Essen anbieten?

Eine Volks-Initiative will, dass die Stadt Zürich in ihren Schulen oder Altersheimen veganes Essen anbietet. Das Begehren ist zu streng, findet der Zürcher Gemeinderat und hat einen Gegenvorschlag ausgearbeitet. Dieser sieht eine nachhaltige Ernährung vor.

Eine Frau in einem Altersheim sitzt am Tisch und isst.
Bildlegende: Der Gemeinderat stellt der Veganer-Initiative einen Gegenvorschlag gegenüber. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Wende im Fall Seefeld: Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt ist eine weitere Person festgenommen worden.
  • Mehr Schulraum: Die Stadt Zürich will für 20 Millionen Franken Schulpavillons aufstellen

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Pascal Kaiser